Restetüte halbiert und gefärbt


Einen Teil der Tüte habe ich mit Ashfordfarben relativ dunkel gefärbt. Wie die Fasern genau aussehen werden, weiß ich noch nicht. Ist alles noch naß!
Das "Blue" ist echt der Hammer! So sah es lagenweise im Topf aus. (Mehr Bilder habe ich von der Färberei nicht gemacht, weil mir beinahe mein Handy in den Topf gefallen wäre.) 😅

So sieht es jetzt auf der Wäschespinne noch naß aus:
Dann habe ich mit dem Rest der Tüte meine Ostereierfarbenreste aufgebraucht.
Hätte gerne pastellige, helle Fasern mit viel weiß drin. Mal sehen ob das klappt.
Habe die Farbe nur obendrauf gegeben und vielleicht bleibt die Unterseite ja weiß!
Schwimmt noch im Topf.
Ich liebe solche wilden Probierereien, wo nichts eine Ordnung hat! 😜

Beliebte Posts