Ausbeute vom Treffen der Handspinngilde Teil 2

Ganz spontan habe ich dann noch den „Stand - Spindel - Kurs“ bei Tine Woodvine belegt, da ich mit Handspindeln irgendwie nie wirklich Spaß hatte.

Die Liebe zur Standspindel, oder Supported Spindel hat mich dann voll erwischt! 
Am ersten Markttag packte Hans Lackerschmidt genau 3 Standspindeln aus, wovon eine mit einem Stein war.
Da ich so eine Affinität zu Steinen besitze, mußte ich mir diese Spindel sichern!








Am Tag des Kurses ergatterte ich dann noch eine Orenburg-Spindel am Stand von Holzwolly mitsamt einer Schale.








Auf der oberen Spindel befinden sich Pflanzengefärbte Fasern von Claudia Heinze-Schäfer und auf der Orenburg sind Yak - Fasern, die wir im Kurs bekommen haben.

Und nun habe ich Freizeitstreß! 🤣
Es sind Ferien und ich möchte die Zeit zum Spinnen und Stricken (versprochene Mutter-Tochter-Socken) nutzen.

Beliebte Posts